Mauerbienenzucht Arbeitsablauf Kokonentnahme

Mauerbienen Kokons nach Entnahme aus Nistbrettchen

Siebtisch, viele kleine Krümmel fallen nach unten in das Schubfach

Nach einsammeln der Nistblköcke aus dem Garten oder der Obstplantage werden diese bis zur Entnahme der Mauerbienenkokons in einen kühlen Raum abgestellt.
Das öffnen der Nistblöcke, sowie das säubern von evtl. anhaftenden Parasiten macht schon etwas mehr Arbeit und es sollten einige Stunden dazu zur Verfügung stehen.
Die einzelnen Rillen werden am besten mit unserem halbrunden Buchenholz-Nistgangschaber von vorne nach hinten in einem Zuge unter den Kokons durchgeschoben.
Bei der Lösung mit dem Holzschaber aus den halben Nistgängen fallen die Kokons automatisch auf unser großes Arbeitssieb und werden anschließend von allen anhaftenden Resten befreit.

Kokons/Blütenstaub & div. Deckel von Nistplatten

Siebtisch mit Schubfach, ein toller neuer staubfreier Arbeitsplatz

Danach wird nach absammeln der Kokons auch gleich der Blütenstaub (Pollen) in ein extra Gefäß abgelegt.

(das hatten wir auch schon vor vierzig Jahren im Bienenwagen auf den Rapsfeldern in Prenzlau so gehandhabt,
den Pollen dann später zum Frühstück in den Honig, Konfitüre oder Joghurt einrühren, schmeckt lecker und bringt Euch nach vorn.)

Die auf der rechten Siebseite angehäuften Deckel einfach auf den Kompost werfen, es ist nur von den Roten- und gehörnten Mauerbienen gesammelte Erde,
diese diente als Mauer zwischen den einzelnen Brutkammern und als Verschluß der vorderen Nistgänge, somit zur Abwehr und zum Schutz vor Fressfeinde.

Mauerbienen, Kokons werden eingeweicht

Mauerbienenkokon, Vorwäsche im Finger - Gang

Die Kokons der Roten- und gehörnten Mauerbienen werden wie folgt eingeweicht und weiter bearbeitet:
ca. 5 Minuten auf ein mit Wasser gefülltes Tablett eingeweicht sowie einige male mit den Fingern hin und her bewegt.

(Wir nehmen bei jeder Bearbeitung der Kokons nur normales Wasser aus dem Stadtwassernetz. Diese Wassertemperatur hat bisher keinerlei Nachwirkung gezeigt.
Hiernach folgen dann noch insgesamt vier Wasserspülungen, siehe die folgenden Bilder mit Darstellung der Sauberkeit des Wassers nach jeder Spülung.

Kokons der Mauerbienen nach der erster Wäsche

es bleibt leckeres Wasser in Primtopfqualität

Nach der ersten Wäsche der Kokons möchte man am liebsten des aussehens wegen nicht in diese Jauche fassen, aber na ja, sieht nun mal so aus als wenn ein alter Cowboy im Westernfilm in den Primtopf ......

kokon Mauerbienen nach der zweiten Wäsche

jetzt schon als Reste - Prickelwasser

Die zweite Wäsche wird dann schon eher ein Hingucker, ist aber auch nicht gerade prickelnd.

Kokons der Mauerbienen nach der dritten Wäsche

evtl. schon als Teewasser zu benutzen ?

Dieses Wasser nach dem dritten Waschgang könnte man vieleicht schon als Teewasser benutzen, oder ?

Mauerbienenkokons nach der vierten Wäsche

Ist dieses schon als Wasser zum Eier kochen benutzbar?

so, nach der vierten Wäsche wird es dann doch angenehmer, das Wasser hat nun wohl schon eine Top-Wasserqualität zum Eier kochen erreicht, oder ?

Nach dem ersten groben Abtropfen

Frottierhandtuch als Wasserabsauger!

Hier wird nach ersten groben abtropfen mittels eines alten Frotteehandtuchs das überschüssige an den Bienenkokons anhaftende Wasser abgesaugt.

Die erste Trocknung nach vielen Waschgängen

im drehenden Rytmus entfeuchten

zur schnellen Entfeuchtung der Kokons nun selbige im Kreis und im drehenden Rytmus hin und her bewegen, macht eigentlich Spass und man hört schon das knistern der Kokons, was machen die da drinnen? Ein aufregender Moment.

Nach allen Behandlungen in den 4°C Umluftschrank

Nachtruhe für alle Mauerbienenbabys bis zur Obstblüte

Die letzte wichtige Arbeit wäre dann die Kokons im Umluftschrank bei 4° C einzulagern und über den Winter zu bringen.
Im Folgejahr kurz vor der erneuten Baumblüte beginnt alles wieder vorn vorn. Ich wünsche Euch dann viel Erfolg und Spass beim Insektenschutz!

Jetzt könnten unerfahrene Leser Denken nach der vielen Arbeit legen die Rote Mauerbienen - und Gehörnte Mauerbienen- Pfleger sich schnell auf die Ofenbank, Füße hoch und über Youtube Rockbienchen Black Rosi hören und sehen,
siehe Link: https://www.youtube.com/watch?v=zJinSLmFYk4 ,
aber Denkste und Pustekuchen, jetzt geht es erst mal so richtig los mit der Säuberung der Nistplatten. Auch das anmalen der Vorderfronten an den Nistblöcken im Auftrag der neuen Mauerbienenbabys muss nun abgearbeitet werden, selbige haben sowieso das sagen hier im Club
und die möchten nähmlich noch einen tollen, je Nistblock, veränderten Farbunterschied zur besseren Erkennung ihrer Wohnung beim Anflug der einzelnen Nistblöcke im Folgejahr.......................

wer diese Wasserpamperei umgehen möchte sollte sich unsere nachgebaute Sandtube, übernommen von Hutchen Bee Service aus Kanada als folgendes sehr interessantes Video ansehen:
Hier werden die Kokons in einen zweigeteilten Plexiglaszylinder, (eine mittelgroße Plastikdose mit Schraubdeckel tut es wahrscheinlich bei Kokonmengen bis 500 Stück auch!) mit eingeklebten Sieben gefüllt. Hin- und her geschüttelt und nach jeden schütteln auch gedreht.
Der durch die Kokons fließende feine Sand entfernt sanft den anhaftenden Blütenstaub, Kott, Milben und sonstige Reste, nach ca. 10-15 maligen drehen der Tube wird
selbige geöffnet und die gesäuberten Kokons werden entnommen. Der verunreinigte Sand wird entfernt und die Tube wird neu mit verschmutzten Kokons und Sand befüllt, .............usw.....usw.


DIE FOLGENDEN FILME SIND SEHR INTERESSANT UND EIN MUSS FÜR JEDEN ROTE MAUERBIENEN und GEHÖRNTE MAUERBIENEN - LIEBHABER

Am besten sofort mal Kaffeewasser aufsetzen und diese drei Kurzfilme genießen!


Film Nr. 1 = Kokons in kleineren Mengen mit Wasser waschen, (Cleaning mason bee cocoons in water during harvest)

Film Nr. 2 = Kokon-Entnahme aus Nistbrettchen, (Orchard Mason Bees / Cocoons Cleaning Using Sand)

Film Nr. 3 = Kokon-Entnahme und Säuberung mit Sandsäuberung im Plexiglaszylinder, (Orchard Mason Bees / Cocoon Cleaning Using Sand And Tube Method)

https://www.youtube.com/watch?v=rMDq-0Y0waA

https://www.youtube.com/watch?v=PrZkT9cC99k

https://www.youtube.com/watch?v=4tZu4o7nwj4

Große Tube Ø 100 x gesamte Höhe 465 mm

KOKON Sandstrahl Zylinder

Große Tube Ø 100 x gesamte Höhe 465 mm

KOKON Sandstrahl Zylinder

Große Tube Ø 100 x gesamte Höhe 465 mm

KOKON Sandstrahl Zylinder

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren