Exquisite Nistblöcke mit 30 Jahre Haltbarkeit, Mau

Nistblock groß für ca. 12857 Kokons Mauerbienen

Nistblock mit Platz für ca.12857 Kokons, 30 - Jahre Nutzung, Bienenstock- Projekt- Bestäubungssystem, Beehive Project Polination System
120,00 EUR [bee4523552] (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

mehr

Nistblock klein für ca.4485 Kokons Mauerbienen

Nistblock mit Platz für ca.12857 Kokons, 30 - Jahre Nutzung, Bienenstock- Projekt- Bestäubungssystem, Beehive Project Polination System
65,00 EUR [bee4523553] (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

mehr

Nistblock Platten 2 Stk. Mauerbienen Kokon

Nistblock -Nachrüstung mit 2 Einzelplatten im Set, 30 - Jahre Nutzung, Bienenstock- Projekt- Bestäubungssystem, Beehive Project Polination System
7,30 EUR [bee4523554] (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

mehr

Nistblock Platten 2 Stk. farbig, Mauerbienen

Nistblock -Nachrüstung mit 2 Einzelplatten im Set, lieferbar in rot, grün, braun, schwarz oder grau, 30 - Jahre Nutzung, Bienenstock- Projekt- Bestäubungssystem, Beehive Project Polination System
8,50 EUR [bee4523555] (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

mehr

Kamm Edelstahl zur Mauerbienen - Kokonentnahme

Kokonkamm, aus feinstem Edelstahl zum lösen der Mauerbienen- Kokons aus den Nistblock-Platten, Bienenstock- Projekt- Bestäubungssystem, Beehive Project Polination System
12,00 EUR [beekamm4523556] (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

mehr



Wie funktioniert es:Sie kaufen nur einmal ein Bienenhaus in der Großen- oder kleinen Version sowie die Kokons von den Roten Mauerbienen. Sie stellen oder hängen die Nisthäuser 2-3 Wochen vor der Blüte auf.

Nachdem Sie die Kokons von den Bienen verlassen haben, nehmen Sie den Brutkasten aus dem Bienenstock aus dem Obstgarten.

Im Herbst bringen Sie die Nistblöcke von der Plantage in einen ungeheizten Raum.

Im Herbst oder Winter entfernen Sie die Kokons der Bienen aus den Nistplatten mit dem mitgelieferten Kokon-Kamm.

Sie waschen, trocknen und legen die Nistplatten zusammen und halten die entnommenen Bienenkokons für den nächsten Frühling bereit.

Sie bringen die neuen Kokons zusammen mit Bienenhäuser für 2-3 Wochen vor der Blüte auf die Plantage oder in den Garten, usw..

Details: Nach dem Kauf der roten Maurer-Bienen-Kokons, lagern Sie sie in 2-4 Grad Celsius unter kältetechnischen Bedingungen. 2-3 Wochen vor der Blüte melden Sie die Bienenstöcke für Plantagen an. Es ist am besten, sie zum Beispiel mit Hilfe von Klammern oder Drähten an den Pfosten zu hängen. Die Öffnung sollte nach Süden, Südosten oder Südwesten erfolgen.



Die Bienenstöcke können früher aufgehängt werden und die Bienenkokons selbst sollten 2-3 Wochen vor der Blüte auf die Plantage gebracht werden. Es ist wichtig, die Bienenstöcke auf der Plantage zu platzieren, da die Bienen die Blumen innerhalb von 50 Metern bestmöglich bestäuben. In der Apfel- und Birnenplantage empfehlen wir unsere kleinen Nistblöcke zur Bestäubung von 2 bis 4 pro Hektar, während wir bei Kirsch-, Pflaumen- und Kirschbaumplantagen die große Version der Nistblöcke empfehlen. Es wird durch den Einsatz einer optimalen Menge der Mauerbienen für die Bestäubung der einzelnen Kulturen gesorgt. Für einen Bienenstock in der kleinen Version benötigen wir 200 bis 500 Bienen Kokons, während auf dem Bienenstock in der großen Version 500 bis 1500 Bienen Kokons erforderlich sind.



Während der Blüte sollten Sie vorsichtig sein mit einer Durchführung evtl. chemischen Spritzungen , am besten am Abend oder in der Nacht. Nach etwa 3-4 Wochen nach der Freisetzung der Bienen nehmen Sie den Pappkarton mit den Überresten der Kokons von der Plantage und verbrennen sie. Dies ist eine vorbeugende Maßnahme - Bienenparasiten können in einzelnen Kokons vorhanden sein. Nach dem Setzen auf der Plantage sind die Bienenstöcke bis September verlassen. Im Herbst bringen wir die Bienenstöcke von der Plantage in einen ungeheizten, luftigen Raum. Im Herbst oder Winter entfernen Sie mit Hilfe eines Trennkamms die Kokons der nächsten Generation aus dem Kulturbeet. Es ist gut, die Kokons zu trennen und die Gesunden von den Kranken zu trennen (Sie können Ihren Verkäufer nach der Möglichkeit fragen, dies für Sie zu tun). Das Kulturpflaster ist gut zu waschen und vor dem zusammensetzen zu trocknen. Es ist wichtig, dass einzelne Platten nach der Trocknung gut übereinander gestapelt und von oben beschwert werden. (ein evtl. verziehen der einzelnen Platten wir damit verhindert.)

Maurerbienen-Kokons nach der Entnahme aus dem Nistblöcken sollten unter Kühlung aber ohne Erreichbarkeit für Mäuse aufbewahrt werden. Nagetiere könnten im Winter alle Bienen fressen. Sie wiederholen all diese Aktivitäten jedes Jahr und erfreuen sich somit mit einer richtig guten Bestäubung, guter Fruchtqualität und großen Ernten.


Vorteile: Du kaufst nur einmal,

Benutzerfreundlichkeit, Nistplatten für einzelne Mauerbienen - eine innovative Lösung,

Nistplatten in verschiedenen Farben - erleichtern das Auffinden von Nistlöchern durch die Mauerbienen - erhöhen die Effizienz von bestäubenden Insekten,

Ästhetische Erscheinung,

Langzeitanwendung - sehr langlebig und beständig auch gegen klimatische Bedingungen,

Hohe Wirksamkeit der Bienenbestäubung durch eigene Bienenzucht,

Völliger Mangel an Aggressivität der Roten Mauerbiene.

"Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit" Mehr erfahren